HeaderBild
Sie arbeiten gerne selbstständig mit Familien und Kindern? Sie begleiten gerne Jugendliche auf Ihrem Weg zur Selbstständigkeit? Sie sind flexibel was Ihre Arbeitszeiten betrifft?
 
Wir suchen ab sofort im Ausmaß von 19 bis 30 Wochenstunden in Leibnitz eine/n

Kinder- und Jugendhilfemitarbeiter*in

für die Umsetzung der Flexiblen Hilfen (Kategorie I und II)

Das Aufgabenfeld: Flexibel, bunt und verantwortungsvoll

  • Sie begleiten und unterstützen Familien, Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenslagen nach dem Fachkonzept der flexiblen Hilfen.
  • Netzwerkarbeit ist gefragt. Im Sinne eines systemischen Ansatzes beziehen Sie Bezugspersonen, Angehörige des Helfersystems und alle relevanten Einrichtungen (Schule, Ämter, Beratungsstellen etc.) in Ihre Arbeit mit ein.
  • Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit der Bezirkshauptmannschaft als Auftraggeber.
  • Administratives wie Dokumentation und das Verfassen von Entwicklungs- und Betreuungsberichten zählt ebenso zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil? Pädagogisches Knowhow mit Fingerspitzengefühl

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Pädagogik, Psychologie oder sind Sozialarbeiter*in (180 ECTS) bzw. haben einen ähnlich qualifizierten Abschluss mit mindestens 120 ECTS.
  • Einschlägige Berufserfahrung im Ausmaß von mindestens 3.200 Stunden haben Sie ebenfalls im Gepäck und die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien ist Ihnen vertraut.
  • Sie sind beratungskompetent und kennen sich mit familiendynamischen Prozessen aus.
  • Außerdem liegen Ihre Stärken im professionellen Beobachten, Interpretieren und Reflektieren sozialer Interaktionen. Sie sind emotional stabil, arbeiten gerne selbstständig und schätzen den interdisziplinären Austausch im Team.   
  • Was braucht es noch? Den Führerschein der Klasse B.  

Vorhang auf: Ein Blick hinter unsere Kulissen

  • Wir sind eines der größten sozialen Unternehmen in der Steiermark. Wir begleiten Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Wir orientieren uns an den Stärken jeder Person und finden vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten. Vielfalt wirkt für mehr Chancen im Leben.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision, Jobrotation, Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung und vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten erwarten Sie bei uns.
  • Ihre Lebenssituation verändert sich? Mit Sabbatical, Bildungskarenz und Co. finden wir viele Möglichkeiten darauf einzugehen. Mehr dazu lesen sie hier.
  • Die Arbeitszeiten sind flexibel und richten sich nach dem Bedarf der Kundinnen und Kunden.
  • Sie arbeiten selbstorganisiert und eigenständig, pflegen aber auch die Zusammenarbeit im Team. Bei regelmäßigen Teamsitzungen tauschen Sie sich untereinander aus.
  • Das Mindestgehalt beträgt 2443,30 Euro (Kategorie II, Basis Vollzeit) bzw. 2.661,20 Euro (Kategorie I, Basis Vollzeit). Das Gehalt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und der Anzahl der Berufsjahre.
Spricht Sie diese Stelle an? Wir freuen uns von Ihnen zu lesen. Schicken Sie uns Ihre Bewerbung und verwenden Sie dafür bitte unser Online-Bewerbungsformular. So können wir Ihre Bewerbung rascher bearbeiten.  

Kontakt Recruiting

Mag.a Ulrike Schriefl
+43 (0) 50/7900 – 1304

Recruiter
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×